Page 18

Kleve_80

2 16 Stadtportrait ■■Kochlöffel, Große Straße 96 Mo. – Sa. 10.00 – 22.00 Uhr, So. 11.00 – 22.00 Uhr ■■Hotel Restaurant Zur Post, Hagsche Straße 44 Mo. – So. 11.00 – 15.00 Uhr und 17.00 – 23.00 Uhr ■■Restaurant Altes Landhaus im Forstgarten, Josef-Beuys-Allee 1, behindertengerecht Di. – Sa. 11.00 – 23.00 Uhr, So. 09.30 – 23.00 Uhr ■■MC DONALD’S, Van-den-Bergh-Straße 64, behindertengerecht, 24 Stunden ■■MC DONALD‘S, Hoffmannallee 19a Mo. – Do. 08.00 – 23.00 Uhr, Fr. + Sa. 08.00 – 24.00 Uhr, So. 08.00 – 22.00 Uhr ■■Bäckerei Dercks, Hagsche Straße 3 Mo. – Fr. 07.00 – 18.00 Uhr, Sa. 07.00 – 17.00 Uhr ■■Bäckerei Dercks, Hagsche Straße 33 Mo. – Fr. 07.00 – 18.00 Uhr, Sa. 07.00 – 16.00 Uhr, So. 07.00 – 17.00 Uhr ■■Curry Q, Hagsche Straße 28 Mo. – Sa. 09.00 – 21.00 Uhr, So. + Feiertags 09.00 – 20.00 Uhr ■ Euroschlüssel Der Euroschlüssel ist ein 1986 vom CBF Darmstadt – Club Behinderter und ihrer Freunde in Darmstadt und Umgebung e. V. – eingeführtes, inzwischen europaweit einheitliches Schließsystem, das es körperlich beeinträchtigten Menschen ermöglicht, mit einem Einheitsschlüssel selbständig und kostenlos Zugang zu behindertengerechten sanitären Anlagen und Einrichtungen zu erhalten, z. B. an Autobahn- und Bahnhofstoiletten, aber auch für öffentliche Toiletten in Fußgängerzonen, Museen oder Behörden. Er passt in ganz Europa in insgesamt 12.000 Schlösser. Der Euroschlüssel wird in Deutschland vom CBF Darmstadt zum Selbstkostenpreis abgegeben. Um Missbrauch zu verhindern, muss die Beeinträchtigung bei der Bestellung nachgewiesen werden. Einen Euroschlüssel erhält man u. a. bei schwerer Gehbehinderung, als Rollstuhlfahrer, mit einem Grad der Behinderung ab 70 und dem Merkzeichen G (oder mit den Merkzeichen aG, B, H, oder BL), bei multipler Sklerose, chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen sowie als Stomaträger und bei sonstigen chronischen Blasen- und Darmleiden.


Kleve_80
To see the actual publication please follow the link above